VA: Letzte Infos zu den Aktionen gegen den AfD-Aufmarsch

Samstag 26.05. 19 Uhr – New Yorck im Bethanien, Mariannenplatz 2b, 10997 Berlin-Kreuzberg

Die AfD trifft sich am 27. Mai um 12 Uhr auf dem Washingtonplatz am Hauptbahnhof und will von dort aus zum Brandenburger Tor (Platz des 18. März) laufen.

Wir werden das nicht unwidersprochen geschehen lassen! Berlin soll wegen Überfüllung für Rassist*innen geschlossen bleiben!
Deswegen planen wir verschiedene Veranstaltungen vom Fest bis zur Massenblockade, um uns der AfD und ihrer menschenverachtenden Politik entgegenzustellen.

In dieser Veranstaltung wollen wir einen Überblick über die geplanten Aktionen gegen die AfD geben und eure Fragen klären, wie z.B.
– Von welchen Punkten aus brechen wir auf, um uns der AfD direkt in den Weg zu stellen?
– Wer plant eigentlich was für Aktionen?
– Was sollte ich am Tag dabei haben?
– Wohin kann ich mich wenden, wenn ich ein Problem habe?
– Wieso hat sich eigentlich die AfD überhaupt für diese Demo entschieden?
– …

Aktionstraining, veranstaltet von Ende Gelände Berlin

Selbstermächtigung sowie eine gute Vorbereitung sind wichtig, um in neuen und unübersichtlichen Situationen handlungsfähig zu sein und sich sicher zu fühlen. Das Training kann auch für Interessierte an der kommenden EndeGelände-Aktion in Tschechien genutzt werden!

Egal wie viel Erfahrung du mitbringst, alle sind eingeladen mit uns individuelle und kollektive Handlungsfähigkeit aufzubauen, Aktionsformen des zivilen Ungehorsams wie Blockaden und den Umgang mit Polizeigewalt zu trainieren. Es wird auch Raum für Austausch und Bezugsgruppenfindung geben.

Was noch? Für die Verpflegung wäre es super, wenn alle eine Kleinigkeit für das gemeinsame Buffet mitbringen könnten. Tee und Kaffee gibt es vor Ort.

Vergangene Veranstaltungen

Kiez-Mobi in Neukölln – Stoppt die AfD!
Aktionstraining
Flyern beim Karneval der Kulturen

Ihr organisiert eigene Veranstaltungen oder Plakatier-Termine und wollt sie gerne teilen? Einfach an info@stopptdenhass.org schreiben.